Casa Spa d’Alma

A wonderful bed and breakfast

in the Monchique mountains.

Casa Spa d’Alma

Einrichtungen

Schwimmbad   &   Jacuzzi,   sind   gefüllt   mit   Brunnenwasser   das   durch   einen   Schlauch   von einem   3   km   entfernte   Berg   kommt.   Es   enthält   eine   minimale   Quantität   Chlor   um   Ihre Gesundheit     zu     schützen     (20%     von     das     normale)Es     gibt     Sonnenbetten     und Sonnenschirmen.   Das   Strudelbad   hat   eine   beständige   Temperatur   von   39º   und   abends es   ist   ein   guter   Ort,   zu   sein,   unter   dem   Sternenhimmel   mit   der   Geruch   des   Kräuter und ein Glas Rotwein.

Der Quinta

Der   Quinta   bedeckt   3/4   Hektar   und   hat verschiedene   Terrassen   und   ein   Rasen   für Sonnenbaden.    Ein    Teil    vom    Garten    ist zum      Pflegen      ökologischer      Gemüse benutzt,   die   wir   für   die   Mahlzeiten   benutzen.   Unser   Laranjal   stattet   süße Apfelsinen   aus   und in   Frühling   gibt   es   Kirschen,   Aprikosen,   Pflaumen   und   Feigen.   Die   Obstbäume   bieten   viele Schattenflecke   an,   wo   einer   in   Frieden   und   Ruhe   sitzen   kann.   Nahe   an   der   Terrasse   ist   ein BBQ und eine Kuchen für unsere Gäste.

Gastronomie

Die    portugiesische    Küche    hat    eine    große    Abwechslung    und    ist    hauptsächlich    auf    dem Gebrauch   von   frischen   Bestandteilen   basiert.   Manuela   bereitet   Gerichten   die   man   nicht leicht   findet   in   den   Restaurants,   komm   nach   ihre   Cooking   Classes.   Frühstück   besteht   aus   frischem   Obst,   weichem   Ziegenkäse   und würzigem Azoren-Käse,   Joghurt,   Schinken   oder   Salami,   Eier,   frisches   gebackenen   Brot,   Marmelade   und   Hausmacher   Frucht   Kompotte   und frisch ausgepresste Orangensaft. Umgebung Die   alte   Stadt   des   Monchique   ist   8   km   weg   von   uns.   Silves,   die   alte   Hauptstadt   von   dem   Algarve   ist   eine   halbe   Stunde   entfernt   und   ein Besuch   wert.   Die   bekannten   Strände   mit   Sandsteinklippen   sind   auch   eine   halbe   Stunde   weg   während   die   dynamische   Westliche   Küste   15 Minuten   weiter   ist.   Die   Berge   von   dem   Serra   de   Monchique,   sind   immer   grün,   der   westliche   Teil   (Foia)   ist   entwickelter   und   hat   daher mehr   Gebäude,   vom   höchsten   Punkt   Sie   haben   einen   wunderbaren   Blick   der   Algarve   und   der   Alentejo.   Casa   Spa   d'Alma   ist   im   Östlichen Teil   (Picota)   welche   authentischer   ist   mit   vielen   Wanderpfaden   und   einer   schönen   Flora   und   Fauna   ist. An   300   Meter   von   Casa   Spa   d'Alma werden Sie dem schläfrigen Dorf des Alferce finden.

A wonderful bed and breakfast

in the Monchique mountains.

Casa Spa d’Alma

Einrichtungen

Schwimmbad      &      Jacuzzi,      sind      gefüllt      mit Brunnenwasser   das   durch   einen   Schlauch   von   einem 3    km    entfernte    Berg    kommt.    Es    enthält    eine minimale    Quantität    Chlor    um    Ihre    Gesundheit    zu schützen   (20%   von   das   normale)Es   gibt   Sonnenbetten und     Sonnenschirmen.     Das     Strudelbad     hat     eine beständige   Temperatur   von   39º   und   abends   es   ist   ein guter   Ort,   zu   sein,   unter   dem   Sternenhimmel   mit der Geruch des Kräuter und ein Glas Rotwein.

Der Quinta

Der   Quinta   bedeckt   3/4   Hektar   und   hat   verschiedene Terrassen   und   ein   Rasen   für   Sonnenbaden.   Ein   Teil vom   Garten   ist   zum   Pflegen   ökologischer   Gemüse benutzt,   die   wir   für   die   Mahlzeiten   benutzen.   Unser Laranjal   stattet   süße   Apfelsinen   aus   und   in   Frühling gibt   es   Kirschen,   Aprikosen,   Pflaumen   und   Feigen. Die   Obstbäume   bieten   viele   Schattenflecke   an,   wo einer   in   Frieden   und   Ruhe   sitzen   kann.   Nahe   an   der Terrasse    ist    ein    BBQ    und    eine    Kuchen    für    unsere Gäste.

Gastronomie

Die      portugiesische      Küche      hat      eine      große Abwechslung     und     ist     hauptsächlich     auf     dem Gebrauch      von      frischen      Bestandteilen      basiert. Manuela    bereitet    Gerichten    die    man    nicht    leicht findet   in   den   Restaurants,   komm   nach   ihre   Cooking Classes.     Frühstück     besteht     aus     frischem     Obst, weichem    Ziegenkäse    und    würzigem    Azoren-Käse, Joghurt,     Schinken     oder     Salami,     Eier,     frisches gebackenen     Brot,     Marmelade     und     Hausmacher Frucht       Kompotte       und       frisch       ausgepresste Orangensaft. Umgebung Die   alte   Stadt   des   Monchique   ist   8   km   weg   von   uns. Silves,   die   alte   Hauptstadt   von   dem   Algarve   ist   eine halbe    Stunde    entfernt    und    ein    Besuch    wert.    Die bekannten   Strände   mit   Sandsteinklippen   sind   auch eine    halbe    Stunde    weg    während    die    dynamische Westliche   Küste   15   Minuten   weiter   ist.   Die   Berge   von dem    Serra    de    Monchique,    sind    immer    grün,    der westliche   Teil   (Foia)   ist   entwickelter   und   hat   daher mehr   Gebäude,   vom   höchsten   Punkt   Sie   haben   einen wunderbaren    Blick    der   Algarve    und    der   Alentejo. Casa   Spa   d'Alma   ist   im   Östlichen   Teil   (Picota)   welche authentischer   ist   mit   vielen   Wanderpfaden   und   einer schönen   Flora   und   Fauna   ist.   An   300   Meter   von   Casa Spa    d'Alma    werden    Sie    dem    schläfrigen    Dorf    des Alferce finden.